Training 2019/20

Mittlerweile zieht der Herbst ins Land - deshalb höchste Zeit für uns das Training für die Saison 2019/20 zu planen. 

Wie letztes Jahr starten wir auch heuer relativ früh in die Skisaison. Das erste Training (am Dachstein- oder Kitzsteinhorn-Gletscher) findet bereits Ende Oktober statt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei darauf, die Kids für die bevorstehende Rennsaison durch freies Training zu Beginn der Saison, gefolgt von Stangentraining ab Ende November (sobald es die Pistenverhältnisse zulassen einen Lauf zu stecken), optimal vorzubereiten. 

Sämtliche bisher fix geplanten Termine sind bereits dem Terminkalender zu entnehmen. Die genauen Orte, wo die Trainings stattfinden werden, können derzeit noch nicht bekannt gegeben werden. Der Terminkalender wird laufend bezüglich der "Austragungsorte" aktualisiert. 

Wir verfolgen den Plan den Kids in der heurigen Saison vermehrt die Möglichkeit zu bieten an KIDS-Cup und NACHWUCHSCUP-Rennen teilzunehmen und sich dabei mit anderen Kids (als jenen, die aus den bisherigen Traunseecup-Rennen bereits bekannt sind) zu messen. Die "Älteren" (ab U16) können außerdem erste Erfahrungen bei AustrianRaceSeries-Rennen sammeln. 

WICHTIG: Der Spaß an den Trainings darf keinesfalls zu kurz kommen - wir "erwarten" deshalb, dass die Kids an den Trainings FREIWILLIG teilnehmen in der Absicht, in weiterer Folge auch bei Rennen für den SCA an den Start zu gehen. Da es in der Vergangenheit mehrfach zu Missverständnissen kam: bei diesen Kindertrainings handelt es sich NICHT um einen Skikurs im herkömmlichen Sinn (der Termin des diesjährigen Skikurses ist bereits dem Terminkalender zu entnehmen) sondern um ein RENNTRAINING. 

Weiters sind (ab etwa Anfang Jänner bzw. sobald es die Schneelage zulässt) wöchentliche Flutlichttrainings bei den Hochlecken-Skiliften in Neukirchen am Plan. Der genaue Wochentag wird zeitnah bekanntgegeben. 

Und nun freuen wir uns auf einen (hoffentlich) schneereichen, ereignisreichen und erfolgreichen Winter!