Gardenissima 2019

Am 30. März fand im Grödnertal der längste RTL der Welt statt. Dabei waren auch zwei SCA-Rennläufer am Start. 

Christoph und Johannes Walsberger ließen sich diesen 6 Kilometer langen, mit 115 Toren bestückten Riesentorlauf nicht entgehen. Neben den beiden standen noch weitere 708 Rennläuferinnen und -läufer aus 15 Nationen am Start.

Die Wetter- und Pistenverhältnisse waren perfekt. Hannes konnte auf dem anspruchsvollen Kurs eine persönliche Bestleistung erzielen. Außerdem erreichte er den 2. Rang in seiner Altersklasse (von insgesamt 42 Startern). Herzliche Gratulation zu dieser Spitzenplatzierung!

Christoph musste sich der Strecke leider geschlagen geben. Obwohl die Piste trotz Startnummer 701 noch in einem sehr guten Zustand war lief es für ihn nicht wie geplant - leider fiel er aus.

gardenissima skiclub altmuenster 001
gardenissima skiclub altmuenster 002
gardenissima skiclub altmuenster 003
gardenissima skiclub altmuenster 004